diverse Seminarangebote

diverse Seminartermine 2021/22 

-     Naturheilkundliche Darmtherapie

-      Naturheilkundliche Ausleitungskuren - Stärkung von Leber, Niere, Haut, Lymphe

-      Gemmotherapie - Die Kraft der Knospen

-      Mykotherapie - Die Kraft der Pilze

-      Anwendung der 12 Schüsslersalze - Mittelbilder, Antlitzdiagnose, Anwendungsbeispiele für die Praxis

 

 Naturheilkundliche Ausleitungsverfahren; Tageskurs am 19.12.2021; ca. 10.00 – 17.30 Uhr
 Zertifizierte/r Berater/in für Darmgesundheit; Start am 10.01.2022; insg. 8 Termine; Zeiten gemäß Ausschreibung
 Gemmotherapie – Die Kraft der Knospen; Tageskurs am 13.03.2022; ca. 10.00 – 18:00 Uhr
 Mykotherapie – Die Kraft der Pilze; Tageskurs am 24.04.2022; ca. 10.00 – 18:00 Uhr
 Anwendung der 12 Schüssler-Salze - Präventiv & zur Therapie; Tageskurs am 08.05.2022; ca. 10.00 – 18:00 Uhr 
 
 
Seminargebühr (passendes bitte ankreuzen) Tagesseminar: 170,00 € | Sonderpreis für Schüler EAG / Verbandsmitglieder SHP*  135,00 €
Zertifizierte/r Berater/in für Darmgesundheit: Frühbucherpreis (Geldeingang bis 20.12.2021):  590,00 € | Sonderpreis für Schüler EAG / Verbandsmitglieder SHP*  550,00 €
Normalpreis (Geldeingang ab 21.12.2021):  640,00 € | Sonderpreis für Schüler EAG / Verbandsmitglieder SHP*  600,00 €

 

HP Stefanie Dietrich, mehr Infos hier

 

Die Reservierung erfolgt nach Anmeldungseingang! Mindestteilnehmer 10

Interesse? Bitte schreiben Sie uns eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

unkonventionelle Behandlung von Rückenschmerzen des unteren Rückenabschnitts nach Dr. Kappert

In diesem Seminar erlernen Physiotherapeuten und sektorale HeilpraktikerInnen einen unkonventionellen Weg, Rückenschmerzen eines Menschen zu behandeln.

Oft steht die Erwartung des Patienten im Weg, eine „Massage“ zur Linderung seiner Beschwerden zu bekommen.

Dies ist möglich auf einem anderen Wege, der gleichzeitig den ergonomischen Arbeitsaspekt des sektoralen Heilpraktikers/ Physiotherapeuten am Patienten berücksichtigt,

Spaß bringt

Entspannung

und Erleichterung und Abnahme der Beschwerden.

Die Techniken werden unter Einsatz von Musik angeleitet, was in der normalen Praxis kein muss ist, sondern ein kann.

Aus dem körpersymbolischen Teil des Dr. Kappert Konzeptes kommt es zu einer Entlastung der Lendenwirbelsäule und der Hüft- ,Knie- und Fußgelenke , das heißt die Entlastung des unteren Bewegungsabschnittes in Form von passiven wie aktiven Techniken mit und ohne Einsatz von Geräten.

Das Angebot dient auch der Entlastung des hart arbeitenden Physiotherapeuten! Es ist NICHT als Wellnessangebot zu verstehen, sondern als echtes therapeutisches Angebot für Patient und Behandler.

Preis pro Teilnehmer: 135,- für Nichtmitglieder

                                         90,- für Mitglieder

Mindesteilnehmerzahl: 7-8

Höchstteilnehmerzahl: 12-14

Klick zur Seminaranmeldung

Gebraucht wird auch ein Pezziball pro Behandlungspaar neben 2 Keulen und Matte, sowie ein Duschhandtuch pro Person.

Teilnahmevoraussetzungen sind, dass die Teilnehmer in physisch und psychisch gesunder Verfassung sind und die volle Verantwortung für sich selbst in dem Fortbildungskurs übernehmen. 
Ebenso wird die Haftung für mitgebrachte Gegenstände und Sachen ausgeschlossen, der Teilnehmer haftet selbst für alle von ihm verursachte Schäden.

Pusteblume blau SHP