Orthomolekulare Medizin

10. und 11.03.2018

Orthemolekulare Medizin
Vitamien, Mineralien und Spurenelemente sind extrem wichtig für unser Wohlbefinden. Es gibt kaum einen Synthesevorgang, eine Signalübertragung oder einen Stofftransport, an dem nicht eines dieser Elemente beteiligt ist.
Viele Erkrankungen können durch einen Mangel dieser Elemente verstärkt oder ausgelöst werden. Latente Entzündungen verbrauchen ebenso wie Stress mehr Vitamine und Spurenelemente als wir häufig durch die Nahrung aufnehmen können.
Kursthemen
Wasser, Elektrolyte, Säure-Basen -Haushalt
Mengenelemente
Vitamine  fettlöslich / wasserlöslich
Spurenelemente
Substitution der oben genannten Substanzen bei akuten und chronischen Erkrankungen wie z.B. Frakturen, Entzündungen, Rheuma , Arthrosen u.s.w.